  +8613584073065        luna@chinalcc2.com
Sie sind hier: Heim » Nachrichten » Produktinformation » Wie verwenden Sie Ihre Overhead Crane-Fernbedienung?

Wie verwenden Sie Ihre Overhead Crane-Fernbedienung?

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2021-07-20      Herkunft:Powered

erkundigen

facebook sharing button
twitter sharing button
line sharing button
wechat sharing button
linkedin sharing button
pinterest sharing button
whatsapp sharing button
sharethis sharing button

Mobilkrane wurden entwickelt, um eine Vielzahl unterschiedlicher mechanischer Systeme zu integrieren, um große Belastungen anzuheben und zu bewegen. Eine der wichtigsten mechanischen Aufgaben der Krane ist unter anderem die Fernbedienung und der Controller. Unsere umfangreiche Erfahrung beim Heben von Fernbedienungsgeräten und -controllern hat uns ein tiefes Verständnis dafür gegeben, wie Kräne oder hydraulische Kranarme so funktionieren, dass wir unseren Kunden unseren Kunden in verschiedenen Branchen und anderen Unternehmen mit Hebecontroller besser bedienen können. Sie können diesen Artikel lesen, um mehr zu erfahren.

Diese Passage wird über die Folge von Overhead Crane-Fernbedienung sprechen:

  • Faktoren, die die Genauigkeit und Verwendung der Overhead Crane-Fernbedienung beeinflussen

  • Machen Sie Ihre Arbeit einfacher

  • Abschluss

1) Faktoren, die die Genauigkeit und Verwendung von betreffenOverhead Crane Fernbedienung

1. Richtigkeit - Bei moderaten Entfernungen erfordert das IR-System den Bediener, der das Handheldvorrichtung in Richtung des Rezeptors \"zielen soll. Wenn auf einem Kran, ist es auf die Brücke und nach oben ausgerichtet. Das wichtigste operative Problem, das eingeführt wurde, ist, dass der Betreiber seine Aufmerksamkeit zwischen dem Nachdenken über ständig angestrebt und das involvierte Objekt aufteilen muss. 2

2. Reichweite - IR hat einen sehr begrenzten zuverlässigen Bereich im Vergleich zu RF. IR neigt dazu, bei Distanzen mehr als 100 Fuß intermittierend zu werden.

3. Sonnenlicht - Die Infrarotkomponente der Sonne kann das IR-Signal beeinträchtigen. Der Empfänger muss von der Sonne abgeschirmt sein. Bei der Verwendung im Freien muss der Empfänger installiert sein, um ein direktes Sonnenlicht oder eine Reflexion zu vermeiden. Dies ist besonders schwierig auf Dawn und Dämmerung und in sehr hellen und reflektierenden Umgebungen.

4. Wetter - Infrarotlicht kann durch Staub, Rauch, Regen und Nebel geschwächt werden, was den Betriebsbereich der Empfängerlinse stark reduzieren kann, der häufig gereinigt und vor Regen, Frost und Eis geschützt werden muss, um eine weitere Dämpfung des Signals zu vermeiden.

5. Ungeschnittene Betriebsumgebung - Im Gegensatz zu RF benötigt IR vom Sender an den Empfänger. Wenn es Fahrzeuge und andere Hindernisse zwischen Sender und Empfänger gibt, kann der Bediener das Gerät nicht steuern.

6. Not-Halt-Antwort - In der Notfallsituation muss der Bediener einen Not-Halt-Befehl senden, bevor er den Empfänger erfasst, um das Gerät herunterzulösen.

2) Machen Sie Ihre Arbeit einfacher

Die Kranoperation hatte immer zwei einfache Ziele: Um den Kran an die Last zu legen und dann die Ladung irgendwo zu bewegen; und so sicher und effizient zu tun. In der Vergangenheit wurde die Bewegung des Krans entweder durch den in der Kabine montierten Bediener durch die Bodenwanderer-Handsignale oder durch einen von dem Kran aufgehängten Push-Knopf-Anhänger angetrieben und von einer Person auf dem Boden steuert.

Heute ist ein drittes Verfahren für den Remote-Kranoperationsbetrieb entstanden, insbesondere durch Funksignale (das Verständnis von Radio versus Infrarot) wird immer beliebter, da er viele der praktischen Probleme der Kranoperation und -kontrolle überwindet.

Betrachten Sie den CAB-Mounted-Betreiber, dessen Hauptauftrag darin besteht, den Kran zu bewegen. Die Person kann möglicherweise alleine arbeiten, wobei Anlagen unterhalb des Hakens (z. B. Magnetspalte oder C-förmige Haken), um bestimmte Vorgänge zu verwalten. Die große Mehrheit der Lasten erfordert jedoch Unterstützung auf dem Boden für die Rigging- und Positionierung der Orientierung. Beide Aktivitäten verlangsamen sich die Bewegung des Krans, und der Brunnen kann einige Sicherheitsrisiken umfassen.

3) Fazit

Obwohl die Suspensionskontrolle durch das MachenKranregelungNäher an der Last, um einige dieser Probleme zu lösen, aber es gibt immer noch Probleme. Der Anhänger ist auf der falschen Seite des Krans Hälfte der Zeit, auch wenn es leicht die Brücke überqueren kann. Oder der Anhänger kann vom Hebezeug fallen. In jedem Fall werden die Betreiber feststellen, dass das Ausweichen der Last und das Ausheizen des Kabels zeitaufwändig und etwas gefährlich wird. Obwohl Bodenwanderer den Job vereinfachen, indem Sie den Bediener durch Handsignale oder Sprachradio leiten, verlangsamt sich die Bewegung der Kranbewegung immer noch auf den Tempo des Bedieners. Wells und Gehwege müssen ebenfalls verfügbar sein.

Die Verwendung der Remote-Funksteuerung vermeidet die meisten dieser Probleme, da der Bediener die Position des Krans von einem beliebigen Punkt auf dem Boden steuern kann, das den Sinn für Sicherheit und Effizienz auf der linken Seite der Last auf einem Lastwagen in einem Railcar den Sinn macht hinter der Last oder auf einem Rack oder einem Ständer. Dies ermöglicht effizienter, dies ermöglicht eine effizientere Nutzung der Bediener- und Kranzeit.


Nachricht
Kontaktiere uns
Sicherheit, Zuverlässigkeit, Effizienz
Nanjing Xiading Electronic Science and Technology Co., Ltd ist eine professionelle Industrie-Fernbedienung Hersteller mit 10 Jahren Erfahrung, die ein führendes Unternehmen in der heimischen Industrie-Wireless-Kontrolle-Industrie, die sich auf die Forschung und Entwicklung, Integration und Produktion ...

Schnelle Links

PRODUKTE

KONTAKTIERE UNS
  +86 113584073065
  +86 13584073065
  +86 13584073065
  luna@chinalcc2.com
   58-2, nein. 2298, Hongyun.
Straße, Jiangning District, Nanjing, Jiangsu, China
Copyright©2021 Nanjing Xiading electronic technology Co.,Ltd. Support By Leadong.    Sitemap